Jugendschutzhinweise

Bestimmungen zum Jugendschutz am Breitbach Rock Festival 2018

Alter von (Lebensjahr)Alter bis einschl. (Lebensjahr)

Zutrittsbestimmungen

06

Kindern unter 7 Jahren ist der Aufenthalt auf dem Festivalgelände nicht erlaubt.

715

Festivalgelände: mit Erziehungsberechtigtem

Campingplatz: mit Erziehungsberechtigtem

1617

Jugendliche von 16 oder 17 Jahren ohne Erziehungs- oder Sorgeberechtigten haben bis 24:00 Uhr das Festivalgelände zu verlassen.

Konzertgelände (ab 24:00 Uhr): mit Sorgeberechtigtem

Campingplatz: mit Sorgeberechtigtem

18

Konzertgelände: erlaubt

Campingplatz: erlaubt

Erziehungsberechtigter

Eltern, bzw. Vormund des Kindes

Sorgeberechtigter

Eltern, Vormund, bzw. Dritter, auf den von Eltern oder Vormund die Sorgeberechtigung für die Zeit der Veranstaltung übertragen wurde. Bei Begleitung des Jugendlichen durch einen Sorgeberechtigten muss die Vereinbarung zur Sorgeberechtigung rechtsverbindlich ausgefertigt und unterschrieben sein. Diese ist mit Ausweiskopien der Eltern bzw. des Vormunds an der Kasse abgeben.

Wir behalten uns vor, eine Übertragung des Sorgerechtes nicht zu akzeptieren (z.B. bei Zweifel am Zustandekommen der Übertragung oder Eignung der Person, an welche das Sorgerecht übertragen wurde).

Festivalgelände

Gesamtes Festival inkl. Camping, Parkplatz

Konzertgelände

der geschlossene Bereich, in dem die Bühnen stehen

Campingplatz

abgegrenztes Areal, das für das Einrichten von Nachtlagern den Festivalbesuchern vom Veranstalter zur Verfügung gestellt wird